News durchsuchen:  
<< Ältere Meldungen
    
Reise-Tipps
Das Spielzeughaus in Freinsheim

31.05.16
Spielzeug von anno dazumal – im Historischen Spielzeugmuseum im pfälzischen Freinsheim gibt es in der Sammlung Uwe Groll viel zu entdecken. Friedrich Auffenberg besuchte das Spielzeughaus und gab seine Eindrücke zunächst im Mo87-Forum wieder. Nun dreht er die Zeit aber auch hier zurück, bietet Informationen zum Museum und huldigt nostalgischen Gefühlen.
Direkt zum Bericht     Modell-News
Aktuelle Neuheiten von FanKit Models

30.05.16
Trotz des Werkstoffs Resin steht FanKit Models      für schweres Gerät. Auch bei seinen jüngsten Neuheiten macht der rumänische Kleinserienhersteller da keine Ausnahme. Es handelt sich um zwei Lastzüge der Marke KW Dart, wobei das Kürzel für Kenworth steht. Die Kenworth Motor Truck Company gehörte bereits seit mehr als zehn Jahren zur Pacific Car and Foundry Company (besser bekannt als PACCAR), als diese im Jahr 1958 neben Peterbilt auch die Dart Truck Company übernahm und so in den Markt für Minenfahrzeuge einstieg. Bei den beiden Miniaturen von FanKit Models handelt es sich um verschiedene Zugmaschinen mit verschiedenen Aufliegern, einerseits einem Bottom Dump Trailer (BDT, Schüttgutauflieger) und andererseits einem End Dump Trailer (EDT, Hinterkipper).

....weiter lesen     

 Brekina
Aktuell ausgelieferte Modelle

30.05.16
Kleine Verschnaufpause bei Brekina, denn in diesem Monat wurden nur wenige Modelle des Serienprogramms an den Handel ausgeliefert, und zwar vier Varianten des Saviem SG2 Kastenwagens sowie ein weiterer Mercedes-Benz O 305 nach Hamburger Vorlage.

  • 14608 Saviem SG2 Kasten "Renault Service" (F)
  • 14609 Saviem SG2 Kasten "Claude Declairage" (F)
  • 14610 Saviem SG2 Kasten "Cirque Rancy" (F)
  • 14611 Saviem SG2 Kasten "Sapeur pompiers de Paris" (F)

  • 50746 Mercedes-Benz O 305 Stadtbus "HHA / minimal", TD
Fotos: Brekina
Zur Webseite     Mo87 Foren-Wochenrückblick
22. bis 28. Mai 2016

29.05.16
Alles Banane?! Vermutlich nicht für ein Arbeitspferd, dass sich den Rücken krumm macht. In der Baugröße H0 kann es allerdings erst aufgrund eines kompletten Eigenbaus zum Einsatz kommen – nach rund drei Monaten des Modellierens, Lackierens und Dekorierens. In unserer Wochenrückblick-Galerie ist es aber wieder nur einer von zahlreichen Links zu Modellbaubeiträgen im Mo87-Forum.
Direkt zum Bericht     Oxford Diecast
Vier Modelle aus dem Hause General Motors in Vorbereitung

28.05.16
Oxford Diecast stellt aktuell vier PKW-Neuheiten in H0-Baugröße in Aussicht. Wie gewohnt handelt es sich dabei um Metallmodelle nach klassischen amerikanischen Vorbildern, und wie inzwischen von so manchem Modellhersteller gewohnt, gibt es zunächst nur Grafiken der geplanten Miniaturen zu sehen. Oxford Diecast macht hiermit seine Ankündigung vom Beginn dieses Jahres wahr, Fahrzeuge von General Motors umzusetzen. Die Wahl fiel auf den Buick Century von 1955 und das Buick Special Convertible Coupé von 1936 sowie den Chevrolet Nomad von 1957 und den Chevrolet Stepside Pickup von 1965, die allesamt im vierten Quartal 2016 erscheinen sollen.
  • 87BC55 001 Buick Century zweitürig (1955), Turquoise / Polo White
  • 87BS36 001 Buick Special Convertible Coupe (1936), Black
  • 87CN57 001 Chevrolet Nomad (1957), Dusk Pearl / imperial Ivory
  • 87CS65 001 Chevrolet Stepside Pickup (1965), Light Blue/White
Abbildungen: Oxford Diecast
Zur Webseite     Brekina
Collection Mai / Juni 2016

28.05.16
Mit der Collection für die Monate Mai / Juni 2016 holt sich Brekina fünf der letztjährigen Formneuheiten von Starline Models ins Haus. Die Busse der Typen Gräf & Stift 120 ON sowie 145 FON ziehen ebenso in neuen Farben in das Teninger Serienprogramm ein wie der Saurer BT 4500 in geschlossener und offener Form und der LKW Saurer 7G1F-F. Fünfzig Jahre Stahlcontainer in Deutschland sind für Brekina außerdem Anlass genug, weitere Auflieger von Herpa zuzukaufen – in diesem Fall einen Dreiachser mit einem 20-Fuß-Container und einen Zweiachser mit einem 40-Fuß-Container.

Prospektdownload: Brekina Collection Mai / Juni 2016     

....weiter lesen     

 Spark
Porsche 919 Hybrid (Le Mans 2015) im Handel

27.05.16
Die 24 Stunden von Le Mans 2016 sind nicht mehr fern, und so ist es an der Zeit, dass Spark das Siegerfahrzeug des Vorjahres für die H0-Sammler an den Start bringt. Allerdings ist nicht nur der Porsche 919 Hybrid des Siegertrios Nico Hülkenberg (D), Earl Bamber (AUS) und Nick Tandy (GB) erhältlich, sondern auch die beiden Fahrzeuge, welche die Plätze 2 und 5 im Schlussklassement belegten.
  • 87LM15 Porsche 919 Hybrid #19 - Sieger Le Mans 2015 (Hülkenberg/Bamber/Tandy)
  • 87S134 Porsche 919 Hybrid #17 - 2. Platz Le Mans 2015 (Bernhard/Webber/Hartley)
  • 87S135 Porsche 919 Hybrid #18 - Pole Position Le Mans 2015 (Dumas/Lieb/Jani)
Foto (Vorserienmuster): Mo87
Zur Webseite     Herpa
Zweite Auslieferung Mai 2016

27.05.16
Mit zwei Sattelzügen und einer Solo-Zugmaschine bringt Herpa nun weitere DAF XF Euro 6 auf die Miniaturstraßen bzw. in die Vitrinen der Sammler. Insgesamt umfasst die jüngste Auslieferung an den Fachhandel vierzehn Modelle, darunter auch einen MAN TGX XXL Tieflade-Sattelzug mit formneuem Ladegut und ein Einsatzfahrzeug des tschechischen ASB auf der Basis des Audi A8 des Typs D3/4E.

....weiter lesen     

 Minichamps
Zwei McLaren MP4-12C nun lieferbar

26.05.16
Zwei der insgesamt sechs von Minichamps geplanten McLaren MP4-12C sind nun lieferbar, wie Nils Schönig-Hillert auffiel. Interessierte Sammler können somit jetzt auf das Coupé in Orangemetallic und auf den offenen Spyder in schwarzer Lackierung zugreifen.


Diesen beiden Modellen folgen im kommenden Monat die weiteren vier Farbvarianten. Dann stehen noch zwei Coupés mit weißem bzw. silbernem Lack sowie zwei Spyder in Gelb bzw. Blaumetallic an, womit Minichamps seine kleine Reihe mit sechs verschiedenen H0-Resinminiaturen knapp dreieinhalb Jahre nach der ersten Ankündigung komplettiert.

....weiter lesen     

 DS-Design
Volvo FH (2013) "Longtrotter" als Bausatz und TransKit

25.05.16
DS-Design informierte uns, dass der aktuelle Volvo FH Globetrotter XL mit sogenannter "Longtrotter"-Kabine sowohl als Komplettbausatz als auch als TransKit wieder lieferbar ist. Die Nachbildung geht auf eine Vorlage des schwedischen Transportunternehmers Andreas Hjorthejm zurück, der seine Zugmaschine bei dem niederländischen Fahrzeugbauer Van Winkoop umbauen ließ, sodass die Kabine nunmehr sechzig Zentimeter länger ist.


Zum Preis von 35,50 Euro bietet DS-Design den Volvo FH "Longtrotter" als kompletten Bausatz, der einschließlich eines Decalbogens alle darstellbaren Details enthält, um das konkrete Vorbild nachzubauen. Lediglich die Kabine und den Spoileraufsatz umfasst das Alternativangebot in der TransKit-Serie. Der Preis dieser Version beträgt 17,50 Euro.
  • 100041 Volvo FH (2013) Globetrotter XL "Longtrotter" einschl. Chassisverkleidung
    "Andreas Transportservice" (S), Komplettbausatz
  • 110019 Volvo FH (2013) Globetrotter XL "Longtrotter"-Kabine (TransKit Serie)
Fotos: DS-Design
Zur Webseite     
<< Ältere Meldungen
    
Aktuelle Händlernews
Termine der nächsten 7 Tage05.06.2016Die Modell Börse Auto & EisenbahnAlle Termine