News durchsuchen:  
<< Ältere Meldungen
    
AWM
Neuer Setra S 531 DT Doppeldecker für Arzt Reisen

22.07.18
Im vorigen Jahr als Werbemodell für Setra produziert, lieferte AWM jüngst die ersten neutralen Serienmodelle des überarbeiteten Flaggschiffs Setra S 531 DT an den Fachhandel aus. Auch das Reiseunternehmen Ludwig Arzt aus dem oberpfälzischen Seligenporten südöstlich von Nürnberg hat bereits einen der neuen Doppeldecker erhalten – von AWM im Maßstab 1:87.


Gestaltet ist der Luxusliner im Retrodesign des Jubiläumsbusses aus dem Jahr 2016, als Arzt seinen 70. Unternehmensgeburtstag feierte. Sammler können via VK-Modelle      einen von rund 100 für den Verkauf vorgesehenen Setra S 531 DT beschaffen, die rundum bis hin zu den Nummernschildern aufwendig bedruckt wurden. Ein Arzt-Doppeldecker kostet 36,99 Euro plus Porto.

Fotos: VK-Modelle
Zur Webseite     Rietze
Neue Busse in der Berlin-Edition des Spielzeugschotten

22.07.18
Nicht nur die Modelle der sechzehnten Berlin-Edition des Spielzeugschotten      sind neu, auch die Vorbilder der beiden aktuellen MAN Lion`s City Gelenkbusse befinden sich erst seit wenigen Monaten als Leasingfahrzeuge im Fuhrpark der Berliner Verkehrsbetriebe. Sie tragen daher nicht die berlintypische gelbe Farbe, sondern sind weiß lackiert. Vorgesehen sind diese Fahrzeuge insbesondere für Schienenersatzverkehre.
....weiter lesen     

 Wiking
Rungensattelzug ist 45. Lechtoys-Sondermodell

22.07.18
Als beladener Holztransporter für die Firma W&W Holzbau war der Rungensattelzug mit Mercedes-Benz LPS 1620 Zugmaschine von Wiking schon einmal bei Lechtoys      im Programm. Jetzt, drei Jahre später, erscheint das Wiking-Modell in olivgrüner und roter Farbkombination ohne Ladung. Die wie gewohnt auf 500 Stück limitierte Neuheit war nach zwei Preiserhöhungen zuletzt für 30,50 Euro im Onlineshop des Händlers zu bekommen, ist inzwischen jedoch ausverkauft.
  • WLE90045 Mercedes-Benz LPS 1620 Rungensattelzug, olivgrün / rot
Foto: Lechtoys
Zur Webseite     BoS-Models
Škoda Superb 913 von 1938 angekündigt

21.07.18
Dem gerade erst erschienenen Mercedes-Benz 770 des Typs W150 stellt BoS-Models in diesem Sommer einen Zeitgenossen zur Seite. Es handelt sich um die H0-Nachbildung des ebenfalls stattlichen Škoda Superb 913 aus dem Jahr 1938. Immerhin fünfeinhalb Meter misst die tschechische Luxuslimousine der Automobilsparte ASAP des seinerzeitigen Maschinenbaukonzerns Škoda. Die Erstauflage der Resinminiatur mit Rechtslenkung erhält eine rote Lackierung.

Fotos: Model Car Group
Zur Webseite     Herpa
Auslieferung Juli 2018 (Teil 1)

21.07.18
Bisher setzte Herpa seinen MAN TGE vornehmlich für den Transport von Gütern ein. Mit der jüngsten Auslieferung steht dieser Modelltyp jetzt aber auch für die Beförderung von Personen zur Verfügung. Nach dem Kastenwagen und den beiden Pritschenfahrzeugen mit Einfach- bzw. Doppelkabine bietet nämlich die Kombiversion in der Farbe Ultramarinblau sowie nach dem Zusammenbau des Minikits in der Farbe Weiß diese formneu geschaffene Einsatzmöglichkeit.

....weiter lesen     

 BoS-Models
Ferrari 512 BB angekündigt, Mercedes-Benz 770 lieferbar

20.07.18
Er gehört ganz sicher zu den automobilen Höhepunkten aus der Traum(wagen)fabrik in Maranello – der Ferrari 512 Berlinetta Boxer. Fünf Liter Hubraum und zwölf Zylinder ergaben Mitte der siebziger Jahre die Modellbezeichnung für den von Pininfarina gezeichneten Sportwagen, den 360 PS bis knapp an die vom Werk angegebene Höchtsgeschwindigkeit von rund 300 km/h treiben können. Noch für diesen Sommer stellt BoS-Models ein H0-Resinmodell dieses Typs in Aussicht, das zunächst in Silbermetallic erscheinen wird. Bereits lieferbar ist hingegen der erst vor rund zwei Wochen angekündigte Mercedes-Benz 770 Spezial-Tourenwagen der Baureihe W150 aus dem Jahr 1938. Die Miniatur des viertürigen, sechsitzigen Cabriolets mit geöffnetem Verdeck ist in Hellgrau lackiert. Die Formneuheit ist zum Preis von 21,95 Euro bei Model Car World      erhältlich.
  • 223672 Mercedes-Benz 770 (W150) Spezial-Tourenwagen, hellgrau
Fotos: Model Car Group
Zur Webseite     Wiking
Neuheiten August 2018

19.07.18
Es ist seit Wochen Hochsommer, und da wäre die Aussicht auf eine Ausfahrt mit einem Alfa Romeo Duetto Spider natürlich sehr reizvoll gewesen. Wiking hat für den kommenden Monat allerdings andere Modellpläne. So rollt der MAN Kurzhauber erstmals als Derivat der französischen Marke Saviem daher, und der Frontlenker MAN F7/F8 wird – ebenfalls zum ersten Mal – als Betonmischer eingesetzt. Viele Varianten komplettieren die jüngste Ankündigung aus Lüdenscheid.

Prospektdownload: Wiking Neuheiten August 2018     
....weiter lesen     

 Brekina
Neue Modelle im Bulli-Kontor

19.07.18
Das Potsdamer Bulli-Kontor      würdigt mit einem von Brekina hergestellten leichten LKW die Möbelindustrie Ostwestfalens, auch heute einen der bedeutendsten Wirtschaftszweige der Region. Ein Magirus-Deutz MK mit Pritsche und Plane ist, wie der Druck auf der Plane zeigt, für Schieder Möbel aus Schieder-Schwalenberg unterwegs. Gegründet wurde die Schieder Möbel Holding GmbH 1964 von Rolf Demuth. 2007 verfügte das Unternehmen über 41 Standorte in Europa und Asien mit mehr als 11.000 Mitarbeitern, musste aber noch im selben Jahr Insolvenz anmelden und verschwand begleitet von einem Finanzskandal vom Markt.

Wesentlich weiter im Osten der Republik findet sich der Einsatzort des zweiten Modells der aktuellen Sommerneuheiten. Der zweite Bus aus der im Januar begonnenen Ikarus Serie des Kontors ist für den VEB Ostseetrans am Einsatzort Rostock unterwegs. Zu erkennen ist das am vierfarbigen Logo seitlich und dem ebenfalls im Vierfarbdruck erstellten Buchstaben "R" für Rostock an der Front; ein Steckschild an der Einstiegstür nennt Warnemünde als Zielort. Das Verkehrskombinat Ostseetrans war seinerzeit mit circa 4.000 Beschäftigten im DDR-Bezirk Rostock als Transportunternehmen für Personen und Güter jeder Art aktiv. Der in einer Auflage von 100 Stück von Brekina produzierte Bus ist ab sofort für 34,90 Euro zu bekommen; der in der gleichen Auflagenhöhe hergestellte LKW kostet 22,90 Euro.
  • 93470 Magirus-Deutz MK Pritsche/Plane "Schieder Möbel"
  • 95950 Ikarus 66 VEB "Ostseetrans Rostock"
Fotos: Bulli-Kontor
Herpa
MAN LKW-Transporter-Hängerzug mit Ladung für Schlüter

19.07.18
Beim Schlüter Modellcenter      gibt es im Bereich der sogenannten Bastelmodelle eine erste Variante des formneuen LKW-Transporter-Hängerzugs von Herpa. Die neutrale Ausführung mit weißer MAN TGX XLX Kabine verfügt als Beladung über zwei Zugmaschinen des Typs MAN TGA LX in den Farben Weiß und Rot sowie über eine Zugmaschine des Typs MAN TGA XL in Blau. Der Preis des Sets beträgt 49,50 Euro.
  • BM000397 MAN TGX XLX Euro 6c LKW-Transporter-Hängerzug mit Ladung
Fotos: Schlüter Modellcenter
Zur Webseite     AWM
Setra Reisebus "Buchard" für Swissmodelle

18.07.18
1953 gründeten Olga und Albert Buchard in Leytron im Schweizer Kanton Wallis ein Busunternehmen, das zunächst im Linienbetrieb im Auftrag der PTT aktiv war. Schnell entwickelte sich die Firma zur Nummer Eins in der Region und 1989 kamen die ersten Busreisen ins Angebot. Heute umfasst der Fuhrpark Buchards 24 Luxusbusse verschiedener Hersteller und 28 Linienbusse, die immer noch im Auftrag der PostAuto Schweiz unterwegs sind. In diesem Jahr feiert die Firma Buchard ihr 65-jähriges Bestehen, und Swissmodelle      hat passend dazu von AWM einen Luxusbus in firmentypischer Dekoration fertigen lassen: Der Bus mit der Nummer 41 im Fuhrpark ist ein Setra 516 HDH mit dem Kennzeichen FR-221620. Auch als Modell trägt er nicht nur die Firmenfarben, sondern auch die vorbildgerechten Kennzeichen und Piktogramme bis hin zur Wagennummer und natürlich dem Hinweis auf das Jubiläum. Den kleinen Bus bekommt man für 35 Schweizer Franken im Onlineshop des Fachhändlers.

Foto: Swissmodelle
Zur Webseite     Herpa
MAN TGX XXL "Lion Pro Edition" im MAN Shop

17.07.18
Die diversen TGX-Sondereditionen von MAN bieten sich regelmäßig auch für Umsetzungen als 87-fach verkleinerte Werbemodelle an. Das auffälligste Merkmal der "Lion Pro Edition" ist natürlich der MAN Löwe in Carbon-Optik, und bei der roten TGX XXL Zugmaschine wurde dieser im H0-Maßstab von Herpa entsprechend nachgebildet. Zum Preis von 31,89 Euro verfügt die im MAN Shop      erhältliche Miniatur selbstredend auch über alle weiteren "Lion Pro"-Drucke.
  • ZY.HE093-2431 MAN TGX XXL Euro 6c Sattelzugmaschine "Lion Pro Edition", rot (PC)
Foto: MAN Group
Zur Webseite     BoS-Models
Seagrave Fire Engine ausgeliefert

17.07.18
Mit der aktuell von BoS ausgelieferten Seagrave 750 Fire Engine von 1958 bekommt die kürzlich ausgelieferte britische Green Goddess von 1953 einen würdigen Partner in ebenfalls ungewöhnlicher Farbe zur Seite gestellt. Schließlich beliefert das amerikanische Traditionsunternehmen Seagrave Fire Apparatus LLC noch heute die Fire Departements von New York und Los Angeles. Zudem versorgt Seagrave die US-Bundesbehörden mit Feuerlöscheinrichtungen. Das schneeweiße Modell ist ab sofort für 34,95 Euro im Shop von Model Car World      zu bekommen.
  • 224485 Seagrave 750 Fire Engine (1958), weiß
Foto: Model Car Group
Zur Webseite     Brekina
Neuheiten Juli/August 2018

17.07.18
Ein überraschend kleines Neuheitenpaket mit lediglich einem Dutzend neuen Varianten stellt Brekina für Juli/August 2018 in Aussicht. Doch natürlich ist es mit neuen Farben für Starlines Setra S 12, Brekinas hauseigenen Ikarus 66 und andere Miniaturen nicht getan. Nunmehr lieferbar sind auch die Messeneuheit 2017 in Form des Büssing 12.000 T Busses     , über die wir bereits kurz berichteten, sowie die auf der Spielwarenmesse 2018 im Brekina-Vertriebsprogramm angekündigten Starline-Modelle Steyr 55 „Baby“ Kastenwagen (ab Ende Juli) und ÖAF Eno 2 Elektro-Paketwagen (ab August) in drei bzw. vier Dekorationen.


Prospektdownload: Brekina Collection Juli/August 2018     
....weiter lesen     

 Mo87 Foren-Wochenrückblick
2. bis 8. Juli 2018

15.07.18
Licht – Kamera – Action !!! Vom Sommerloch merkt man im Forum nichts. Die vergangene Woche war wieder sehr bunt. Von Zweirädern über PKW und LKW hin zu Figuren wurde eine Menge gezeigt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.
Direkt zum Bericht     Brekina
Zwei neue Bulli-Sondemodelle für Hünerbein

14.07.18
Die neuesten Brekina-Sondermodelle des Aachener Fachhändlers Hünerbein      liegen nahe und fern. Nahe liegt selbstverständlich die Umsetzung einer Miniatur zur Marke Plum´s Kaffee. Im Jahr 1820 von Xavier Plum in Aachen gegründet, gilt Plum's Kaffee als älteste deutsche Kaffeerösterei. Dies ist auch am Heck des VW T1a zu lesen, der zudem auf beiden Seiten große Markenlogos trägt und rundherum mit senkrechten goldenen Streifen glänzt. Fern hingegen liegt Kalifornien, doch den 1914 in Prag geborenen Vasek Polak zog es Mitte der fünfziger Jahre in die USA, zunächst nach New York und etwas später an die Westküste. Er war der erste Händler, der in den USA exklusiv Porsche-Fahrzeuge verkaufte, daneben verdingte er sich als Rennfahrer und Rennstallbesitzer. Die Miniatur des VW T1b trägt entsprechend Aufdrucke der Sales und Racing Services.
  • 931021 VW T1a Kasten "Plum´s Kaffee" (16,95 Euro)
  • 932215 VW T1b Kombi "Vasek Polak" (14.95 Euro)
Fotos: Hünerbein
Zur Webseite     
<< Ältere Meldungen
    
Aktuelle Händlernews
Termine der nächsten 7 TageAlle Termine
Miniauto Newsletter downloaden msM87

eBay Angebote Mastab 1:87